Mittwoch, 19. April 2017

Gut getroffen!


Bei den Zufallswischereien mit der Frico-Transfer-Technik kann man nie genau vorhersagen, wie das Ergebnis aussehen wird. Es hängt davon ab, was die vom Papier heruntergewischte Farbe hergibt, wie sie auf dem Stoff erscheint, in welche Richtungen man das Baumwolläppchen bewegt hat. Doch dieses Mal ist mir offensichtlich das Gewünschte sehr gut gelungen. Heute öffnete ich eine Website, auf der die besten Fotos von Himmelserscheinungen gewürdigt wurden. Dabei stieß ich ganz zufällig auf ein Foto, das deutlich macht, wie sehr meine "gewischten" Polarlichter der Realität entsprechen. Hier der Vergleich:

Taschentuchhülle vor Polarlichtfoto



Keine Kommentare:

Kommentar posten

Lieber Blogleser, liebe Blogleserin,

ich freue mich über Deinen Kommentar, beantworte auch Kommentare, die sich persönlich an mich wenden (keine schlichten Like-/Don't-like-Aussagen).
Wenn Dein Kommentar nicht gleich erscheint, liegt es daran, dass er vor der Veröffentlichung von mir persönlich gelesen wird. Hab dann bitte etwas Geduld.
Danke für Deine Worte an mich!
Ulrike