Freitag, 28. August 2020

Was macht denn dieses Strickstück hier im Nähblog?

 Optische Täuschung!!


Nein, es handelt sich nicht um eine Maschenprobe für ein neues Strickstück. Es hat tatsächlich auch mit Nähen zu tun! Denn es gibt Gestricktes auch gedruckt auf Stoff. Diesen entdeckte ich im Stoffladen unseres Städtchens. Ich fand ihn so originell, dass ich mich für ihn entschied. Er ist bereits am Rand versäubert und gewaschen und hängt neben einem schlichten Grau auf der Wäscheleine:


Aus beiden Stoffen will ich mir ein zweites Mal eine Jacke nach diesem Schnitt nähen:


Die erste Jacke nach diesem Schnitt habe ich hier anscheinend noch gar nicht gezeigt ... soll später nachgeholt werden ...

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Lieber Blogleser, liebe Blogleserin,

ich freue mich über Deinen Kommentar, beantworte auch Kommentare, die sich persönlich an mich wenden (keine schlichten Like-/Don't-like-Aussagen).
Wenn Dein Kommentar nicht gleich erscheint, liegt es daran, dass er vor der Veröffentlichung von mir persönlich gelesen wird. Hab dann bitte etwas Geduld.
Danke für Deine Worte an mich!
Ulrike